Eingepflanzt!

Veröffentlicht: 7. November 2015 in Allgemein

Am 07.11.2015 konnten – wie geplant – die restlichen Kirschbäume gepflanzt werden. Vielen Dank allen Mitpflanzern und Spendern. Vielen Dank auch dem Ottendorfer Bauhof, der den Feldweg begradigt und befestigt hat. So war jetzt auch genügend Platz zum Pflanzen.

Advertisements

Im Oktober 2014 wurden bereits 10 Süsskirschbäume gespendet und gemeinsam gepflanzt. Damit das Ganze vor Ort auch ein gutes Bild abgibt, könnten noch ca. 7 weitere Bäume in die „Lücke“ gepflanzt werden. Wer im November 2015 (geplant 7.11.2015) mitmachen will, meldet sich einfach hier oder direkt bei mir (Ronny Menzel, Tel. 035205 70778, rome76@gmx,de). Für die hochstämmigen Kirschbäume inkl. Zubehör fallen Kosten in Höhe von ca. 35 EUR pro Baum an.

Hier noch die Karte, damit jeder den Weg findet! Im grünen Abschnitt könnten die weiteren Bäume gepflanzt werden:

Gepflanzt!

Veröffentlicht: 11. Oktober 2014 in Allgemein

Nun sind 10 Kirschbäume am Hermsdorfer Weg (Wanderweg) in der Grünberger Feldflur gepflanzt. Vielen Dank an alle Mitmacher und Spender!

baumpflanzaktion_2014

Kirschbaumpflanzung findet am 11.10.2014 statt

Veröffentlicht: 1. Oktober 2014 in Allgemein

Aller Voraussicht nach werden wir ca. 10 Bäume am 11.10.2014 am Wanderweg pflanzen. Ich bin schon sehr gespannt und dankbar allen gegenüber die mitmachen wollen. So können wir gemeinsam das Bild unserer Heimat aufwerten und den alten Feldweg wieder mit Obstgehölzen bepflanzen.

Die genaue Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Wer macht im Oktober beim Kirschbaum pflanzen in der Grünberger (Ottendorf-Okrilla) Flur mit?

Folgende Termine stehen zur Vorauswahl 4.10. (10 bzw. 14 Uhr) & 11.10. (10 bzw. 14 Uhr)!

Ca. 22 hochstämmige Süßkirschbäume (alte Sorten) können hier an einem Wanderweg gepflanzt werden. Du kannst einen oder mehrere Bäume finanzieren und/oder pflanzen. Die Bäume erhalten jeweils einen Verbissschutz und einen Pfahl zur Befestigung. Ich denke, dass wir das mit  max. 40 EUR pro Baum hinbekommen. Gerne kannst du dich um den von dir gepflanzten Baum weiter kümmern, da er gerade in der Anfangszeit auch mal gegossen werden muss. Das ist aber keine Bedingung.

Weitere Möglichkeiten Obstbäume zu pflanzen, bestehen in Hermsdorf. Wer dort pflanzen möchte, kann sich auch gern an mich wenden. Gern sammle ich für diese Seite auch andere Standorte, wo Bäume gepflanzt werden können (Bedingung: öffentlich zugänglich & in der Nähe von Ottendorf-Okrilla). Es wäre schön, wenn wir gemeinsam unseren Ort und seine Umgebung etwas grüner machen können.

Bäume spenden und pflanzen

Veröffentlicht: 22. Januar 2014 in Allgemein
Schlagwörter:

Es gibt immer einen Anlass einen oder mehrere Bäume zu pflanzen. Eheschließung, Geburt eines Kindes oder einfach der Wunsch seinen Heimatort etwas „grüner“ zu machen, können gute Gründe sein.

Da alles etwas Koordination bedarf, habe ich diesen Blog eingerichtet. Dabei denke ich zuerst an meinen wundervollen Heimatort Ottendorf-Okrilla am Stadtrand von Dresden.

Wer hat Interesse sich hier mit einzubringen???
Wenn alles klappt, könnten bereits im Frühjahr 2014 an einem Feldweg im Ortsteil Grünberg Obstbäume gepflanzt werden. Mehr dazu in Bälde.